ELD-65 und ELD-190

Die neuen, elektrisch gedämpften Stopper von Wörner sind da!

Die neuen Wörner-Stopper ELD-65 und ELD-190 halten Werkstückträger an einer definierten Position an und geben sie nach Bedarf zum Weitertransport frei. Das in beiden Stoppern integrierte, stufenlos einstellbare und bewährte Luft-Dämpfungssystem ermöglicht hierbei sanftes Stoppen. Über bereits integrierte Sensoren kann die Anschlagposition abgefragt werden.

Durch ihren elektromechanischen Antrieb ermöglichen die Stopper ELD-65 und ELD-190 im Vergleich zu leistungsgleichen pneumatisch angetriebenen Geräten einen höheren Wirkungsgrad bei gleichzeitig niedrigeren Betriebskosten. Der Wegfall des Pneumatiksystems vereinfacht die Installation, die Geräuschentwicklung der Produkte ist gering und durch integrierte Diagnosewerkzeuge werden Inbetriebnahme und Wartung deutlich vereinfacht. Beide Stopper nutzen ein innovatives, zum Patent angemeldetes Verfahren zur Rückstellung des Anschlags in die Ausgangsposition nach einem abgeschlossenen Zyklus, welches zu niedrigeren Produktkosten führt.

 

Beide Stopper sind standardmäßig mit einem Kunststoffanschlag ausgestattet und können bis zu einem Palettengewicht von 65 kg (ELD-65) bzw. 190 kg (ELD-190) eingesetzt werden.

Erfahren Sie mehr über unsere neuesten Produkte - egal ob bei einer telefonischen Beratung oder durch einen Besuch bei Ihnen vor Ort. Kontaktieren Sie uns! 

 

Tel.: +49 711 601 609 - 0

sales--nospam@woerner-gmbh.com

 

Weitere Informationen zum ELD-65 erhalten Sie auch im Red-Dot-Designportal:

http://red-dot-21.com/brand/worner-automatisierungstechnik-gmbh/