Vereinzeler, pneumatisch ungedämpft PNU-390

Funktionsbeschreibung

Der Vereinzeler hält einen oder mehrere Werkstückträger (WT) an einer definierten Position an und gibt sie nach Bedarf zum Weitertransport frei. Die Absenkbewegung erfolgt über einen pneumatischen Linearantrieb. Über Näherungsschalter kann die Anschlagposition (oben/unten) abgefragt werden.


Nutzen

  • flexibler Einsatz durch große Anzahl frei konfigurierbarer Varianten
  • kompatibel mit unterschiedlichen Transfersystemen
  • kompakte, robuste Bauweise
  • beliebige Einbaulage
  • einfache Installation
  • kurze Taktzeiten
  • innovative Produktgestaltung und die Konzentration auf die wesentlichen Funktionen ermöglichen ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis

Varianten

  • Absenkhub: 9 mm
  • einfach- bzw. doppeltwirkend (EW/DW)
  • hitzebeständig/kältebeständig (H/K)
  • vorbereitet für elektronische Positionsabfrage (E)
  • Anschlagplatte mit Gewinde/verlängerter Anschlag (G/V)
  • kundenspezifische Lösungen
  • diverses Zubehör

Einsatzbereich

Max. Vortriebskraft: 270,0 N

FördergeschwindigkeitWT-Masse
06 m/min390 kg
09270
12210
18180
2490
3050
3635

Alle Angaben gelten für einen Reibwert zwischen Fördermittel und WT µ = 0.07 und einen Stahlanschlag, sind experimentell ermittelt und im Dauerversuch bestätigt.

Haben Sie Fragen?

Wir stehen Ihnen für Auskünfte zu diesem Produkt gerne zur Verfügung.

Tel.: +49 711 601 609 - 0
sales--nospam@woerner-gmbh.com


Anfrage

* Pflichtfeld

Datenblatt Download

Datenblatt_PNU-390.pdf