Rücklaufsperren DR

Funktionsbeschreibung

Die Rücklaufsperre verhindert das Zurückprallen des Werkstückträgers (WT) vom Vereinzeler nach dem Stoppvorgang. Im Reversierbetrieb wird das (versehentliche) Zurückfahren des WTs verhindert. Pneumatisch absenkbare Rücklaufsperren können je nach Betriebmodus der Anlage ausgeschaltet werden und geben damit das Zurückfahren der WTs frei.


Nutzen

  • einfache Installation
  • robust und wirtschaftlich
  • empfohlen bei geringen Vortriebskräften und in Verbindung mit ungedämpften Stoppern
  • flexibler Einsatz durch optionale Integration von Sensoren zur Abfrage der Sperrklinkenposition

Varianten

  • Hub: 8 mm
  • kundenspezifische Lösungen
  • diverses Zubehör

Haben Sie Fragen?

Wir stehen Ihnen für Auskünfte zu diesem Produkt gerne zur Verfügung.

Tel.: +49 711 601 609 - 0
sales--nospam@woerner-gmbh.com


Anfrage

Anfrage

Produkt: DR

Betreff:
* Pflichtfeld

Datenblatt Download

Datenblatt_DR.pdf